Medienbeauftragter

Henning Jürgensen

Postalische Anschrift

An der Kanzlei 1b

24972 Steinbergkirche

Politisches Engagement bildet die Grundlage unserer Demokratie. Mein politischer Schwerpunkt liegt in der Auseinandersetzung in den Themenfeldern Finanzen, Sicherheit und Soziales. Das kommt nicht von ungefähr – geprägt durch die Jugendfeuerwehr in jungen Jahren, das ehrenamtliche Engagement als Betreuer in der selben und Kamerad in der Freiwilligen Feuerwehr in Steinbergkirche, meine fast 15-jährigen Bundeswehrzeit als Offizier in der Deutschen Marine sowie das Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre verfolge ich schon immer politischen Einklang zwischen Wohlstand und sozialer Sicherheit.

Zu meiner Person: Geboren im September 1987 in Flensburg und aufgewachsen in Steinbergkirche fühle ich mich nicht nur meiner Heimat verbunden, sondern bin ein echter angeliter Jung und Steinbergkirchner. Ich habe mich nach dem Abitur schnell und auf eigenen Wunsch beruflich zur Laufbahn der Truppenoffiziere entschlossen. Im Anschluss meines Studiums habe ich meine militärische Ausbildung fortgeführt. Es folgten Verwendungen mit Einsatzmandaten und seit 2016 die Versetzung an die Marineschule Mürwik in Flensburg im Schwerpunkt der Führungskräfteausbildung, Konzeption sowie Kontrolle der Ausbildungszielsetzung und -weiterentwicklung. Seit August 2021 stehe ich im Landesdienst und ziele auf eine ministerielle Verwaltungslaufbahn ab. Ich bin verheiratet und wir leben mit unseren zwei Kindern sowie zwei Katzen und einem Hund seit November 2020 in Steinbergkirche – meiner Heimat.

Hier kann ich nicht nur auf über 25 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr (Jugendfeuerwehrzeit mit eingerechnet) zurückblicken, sondern mich auch auf die Wurzeln meiner musikalischen Vorliebe unter anderem mit meiner Band oder der politischen Kommunalpolitik durch meine Eltern sowie Großeltern stützen.

Ich freue mich über jeden Diskurs – denn er bringt meistens einen Konsens hervor!